Bandeau-BHs

Mit den angenehm zu tragenden Bandeau-BHs wird Ihr Busen unter einem Bustier-Kleid oder einem rückenfreien Outfit schön in Form gehalten. Es gibt sie in mehreren Formen: Bandeau ohne Träger oder mit abnehmbaren Trägern für den vielseitigen Gebrauch. Und entgegen dem, was viele denken, die sich von vorn im Spiegel betrachten, verkleinert der Bandeau-BH den Busen nicht: drehen Sie sich vor dem Spiegel, betrachten Sie sich im Profil und bewundern Sie das schöne Volumen Ihres Busens im Bandeau-BH!

Der Bandeau-BH

Der Bandeau-BH hat nichts mit dem Vorfahren des BH zu tun, der die Form eines einteiligen Schlauchs hatte. Der Bandeau ist heute ein echtes feminines und glamouröses Dessous-Teil, das sich angenehm tragen lässt und sich mit neu designten Schalen und innovativen Stoffen der Form des Busens schön anpasst. Außerdem ist der Bandeau-BH die perfekte Wahl, wenn Sie ein rückenfreies Outfit tragen.

Der Bandeau-BH: eine diskrete Stütze

Der Bandeau-BH ohne Träger ist Ihr bester Verbündeter, wenn Sie rückenfreie Kleidung tragen und Ihre Schultern ganz frei bleiben sollen. Bei Modellen mit Trägern sitzen diese sehr weit außen und die Brüste haben wie bei dem Körbchen-BH Abstand zueinander. Die Körbchen bedecken meistens nur die Hälfte der Brust und haben eine recht ausgeschnittene Form. Die Brust wird leicht angehoben, wie bei einem Korsett, da ein leichter Druck unter den Brüsten ausgeübt wird.
Einige Modelle haben im Rückenteil Silikonstreifen, was einen optimalen Halt bietet. Das Silikon wirkt leicht klebend und sitzt dadurch fest auf der Haut. Übrigens, da das Silikon ein hypoallergenes Material ist, bleibt diese Klebewirkung auch nach dem Waschen erhalten.

Wer kann einen Bandeau-BH tragen?

Mit diesem Dessous-Teil dürfen Sie nicht erwarten, dass Ihre Brust perfekt gestützt wird, da die Träger entweder gar nicht vorhanden oder abnehmbar sind. Es gibt aber Modelle mit Bügeln, die teilweise unsichtbar sind, was bei Bedarf einen besseren Halt bietet. Natürlich gibt es auch Bandeau-BH mit und ohne Schale für einen Push-up-Effekt, die die Brust leicht anheben und rund formen, aber keinen besseren Halt für den Busen bieten.
Wir empfehlen den Bandeau-BH für den kleinen und mittelgroßen Busen. Aufgrund seiner Morphologie braucht der größere Busen einen besseren Halt und wir finden, dass der Bandeau-BH dafür nicht optimal ist. Suchen Sie sich lieber ein Modell mit breiten Träger und Bügeln aus!

Wie wähle ich meinen Bandeau-BH aus?

„Ich habe einen mittelgroßen Busen“

Wenn Sie einen mittelgroßen Busen haben, können Sie das Modell tragen, das Ihnen gefällt. Bandeau-BHs mit Schalen oder Einlagen verleihen Ihrem Busen eine rundere Form.

„Ich habe einen kleinen Busen“

Sie brauchen keine Bügel, wenn Sie sich aber ein runderes Volumen für Ihre Brust wünschen, wählen Sie ein Modell mit Bügeln und Schalen.

Wozu kann ich einen Bandeau-BH tragen?

Das Bustier-Kleid ist ein zeitloser Klassiker, den Sie dank Bandeau-BH auch tragen können, ohne dabei darauf verzichten zu müssen, dass Ihr Busen schön in Form bleibt und gestützt wird. Er fällt unter dem Kleid überhaupt nicht auf und lässt die Schultern frei – für den absoluten Top-Look! Jetzt haben Sie keine Ausrede mehr, um nicht rückenfrei aus dem Haus zu gehen!